Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

LACHENDE KINDERAUGEN SIND DAS SCHÖNSTE GESCHENK, DAS SIE UNS MACHEN KÖNNEN !

Urkunde zum Ehrenamtstag 2012
Urkunde zum Ehrenamtstag 2013

Durch einen Presseartikel sind wir, Uwe und Susanne Stumpf, auf die Trostteddys aufmerksam geworden. Zum damaligen Zeitpunkt waren wir auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit, die unsere Kinder in Deutschland zum Ziele hat. Daher haben wir uns entschlossen, uns voll und ganz für Kinder zu engagieren und gründeten zum März 2011 die Privatinitiative "Hilfe für Frühchen und Kinder in Not".

Am Anfang waren wir 10 Strickerinnen, die eifrig Trostteddys in allen Farben und Frühchenkleidung strickten. Da Frühchenkleidung leider schwer an das Kind zu bringen ist (viele Frauen in ganz Deutschland stricken für Frühchen und spenden dann diese Kleidung), haben wir unser Hauptaugenmerk auf die Trostteddys gelegt. Nach unserem Fernsehauftritt in der "WDR Lokalzeit" (einfach unten dem Link "hier klicken" folgen) erhielten wir viele Anrufe von hilfsbereiten Menschen.

Es kamen viele Wollspenden zusammen. Auch stieg die Zahl der mitstrickenden Damen und Herren auf sagenhafte 100!

Im Juni 2012 entschlossen wir uns daher, aus der Privatinitiative heraus den Verein "Trostteddy e.V." zu gründen. Auch hier ist der Zweck immer noch ein KINDERLÄCHELN auf jedem Kindergesicht sehen zu können, egal in welcher Situation das Kind sich befindet. Auch in einer Zeit von GameBoy, Wii, Playstation, KIKA und Internet sind unsere Trostteddys bei jedem Kind sehr willkommen. In der Regel wollen diese Kinder den Teddy nicht mehr aus der Hand geben.

Alle Trostteddys werden kostenlos an interessierte Krankenhäuser, Rettungsdienste, karitative Einrichtungen und andere ehrenamtliche Institutionen, die sich das Wohl der Kinder auf die Fahne geschrieben haben, abgegeben und können immer kostenlos nachbestellt werden. Ein Anruf oder eine Email genügt.

In vielen Städten wurden schon Handarbeitstreffs gegründet, die unsere Aktivitäten unterstützen. Sie finden diese unter der Rubrik "STRICKTREFF". Dort sind noch weitere Informationen über den Ort und die Zeit angegeben.

Herzlich willkommen ist auch jede "helfende Hand", die von zu Hause aus stricken, häkeln oder nähen möchte und uns damit unterstützt und den Kindern etwas Gutes tut. Jeder kann mitmachen, ohne jedwede Verpflichtung. Da es ein Ehrenamt ist, bleibt alles freiwillig. So wie es sein soll.

Seit dem 26.06.2012 sind wir auch vom Finanzamt Bergisch Gladbach als gemeinnützig anerkannt worden. Der Eintrag ins Vereinsregister erfolgte am 09.08.2012 beim Amtsgericht Köln. Geldspenden und Sachspenden in Form von Wolle und Füllmaterial sind gern willkommen.

UNSER "EHRWIN DES MONATS AUGUST 2015"